Wahrscheinlich war es das tolle Wetter, das den Auftakt in die Cyclocross Saison so angenehm gemacht hat. Wolkenloser Sonnenschein am 15. Oktober auf dem Gelände der Seeschlacht in Langenzersdorf lieferte Felix Schneider von der Chase GmbH perfekte Voraussetzungen für ein tolles Rennen!

Hier fahren die vorne, die richtig Power haben. Das war der perfekte Härtetest für unseren neuen Prototypen.

cx_langenzersdorf_b_2016

Seeschlacht Langenzersdorf, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Aus dem letzten Jahr sind ein paar Punkte übrig geblieben und so konnte sich Felix mit den starken Jungs im letzten Rennen des Tages messen. 60 Minuten, so viele Runden wie möglich fahren und am Ende eine gute Platzierung erreichen.

Mit einem Prototypensatz unserer Chase Up Felge, Vollcarbon und für Schlauchreifen lies sich das Rad herrlich leicht über alle Hindernisse und Wellen des Rundkurses bewegen und aus den Spitzkehren herausbeschleunigen.

cx_langenzersdorf_a_2016

Seeschlacht Langenzersdorf, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Ein tolle Veranstaltung zum Auftakt in die Quersaison. An der Platzierung kann noch geschraubt werden, aber es ist der Genuss im Vordergrund gestanden.

Die Chase Radflaschen sind bald erhältlich!

In 2 verschiedenen Farben verfügbar: Orange und Weiß.

Zu Beginn der Vorweihnachtszeit sind die Radflaschen im Online-Shop vorhanden und bereit bestellt zu werden.

Euer Chase Team!

Am 24.09, hat mit der 47 km langen Umrundung des Attersees im Uhrzeigersinn, mit Start und Ziel in Kammern, die Zeitfahrsaison ihr Saisonhighlight und gleichzeitig ihren Abschluss gefunden. Der “King of the Lake” ist zu einem Pflichtpunkt für alle Einzelkämpfer gegen die Zeit geworden.

Das großartige, spätsommerliche Wetter hieß eine Rekordanzahl von 1150 Startern willkommen. Die Startintervalle zwischen den Fahrern waren knackige 15 Sekunden lang, der erwartete Verkehr auf der Strecke blieb aus.

Von der Warteliste, ob noch ein Startplatz frei werden könnte, rollte Felix Schneider mit seinem RAMS CYCLING um 15:44 , mit der Startnummer 836 beklebt, von der Startrampe.

chase-ezf-attersee_king-of-the-lake-2016

King of the Lake, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Nach dem Countdown hieß es Kopf runter und kurbeln was die Beine hergeben. Auf dieser langen Strecke ist pacing, das Einteilen der Kräfte, sehr wichtig. Felix ist es diesmal leider nicht 100%ig gelungen seine Ressourcen optimal zu verteilen. Deshalb ist ihm auf den letzten 5km der Schwung etwas abhanden gekommen.

Mit dem aerodynamischen Chase Up Laufrad aus eigener Produktion, konnte Felix den Hügel trotzdem gut bewältigen.

Die Zeit von 1:11:25 rückt aufgrund seiner geringen Vorbereitungszeit und einem schleichenden Platten am Hinterrad etwas in den Schatten der beeindruckenden Kulisse des Attersee.

Bei der heurigen Eurobike in Friedrichshafen war Chase zum ersten mal auf der größten und international bekanntesten Radsport-Messe um Kontakte zu pflegen und unser Chase Konzept vorzustellen und Partner zu überzeugen.

Chase, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich

Unsere Carbonteile haben für großes Interesse bei Partnern und anderen Herstellern gesorgt. Wir sind sehr zufrieden mit dem  Aufenthalt während der Messe, da wir viele wichtige Kontakte  knüpfen konnten.

Als nächsten Schritt werden nun die Produkte verfeinert und unsere Partnerschaften vertieft. Erste Produkte aus Partnerschaften werden sich bald auf dem Markt wiederfinden.

Chase, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich

Lange dauert es nicht mehr und die Chase Trikots und Hosen werden produziert.

Schlicht, clean und elegant wie unsere Carbonprodukte.

Anfang 2017 gibt es das Radgewand und andere Accessoires in unserem Onlineshop.

Am 20. August verschlug es uns mit begeistender Euphorie ins liebliche St. Moritz zu einem Fotoshooting.

Während unserer Bike-Tour genossen wir die tolle Landschaft und den atemberaubenden Moritzersee im Glanz der Sonne, woraufhin uns auch ein paar tolle Schnappschüsse gelungen sind.

chase-engadin-beitrag-2016

Impressionen vom Fotoshooting in St. Moritz, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Als weiteren Härtetest für unsere neuen Felgen, war die Bike-Tour eine gute Möglichkeit um sie in der Praxis zu testen und zu präsentieren.

Die riesigen und zugleich beeindruckenden Berge im Hintergrund gaben unserem Fotoshooting noch den gewissen Kick, neben der bereits tollen Stimmung.

2016-08-12_RAA_Plat2

Team RAA by Chase Platz 2. RAA Challenge, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Felix Schneider und Bernhard Weis konnten beim Challange 2er Teambewerb des Race Around Austria heuer den hervorragenden zweiten Platz erreichen.

Im mit 32 Teams hervorragend besetzten Rennen ging es gleich vom Start richtig zur Sache.

Auch Profis, welche heuer schon die Österreichrundfahrt in den Beinen hatten nahmen an dem schnellen, über 560km langen Rennen teil.

Bei teilweise sehr widrigen Bedingungen mit starkem Regen und kühlen Temperaturen ging es rund um Oberösterreich.

2016-08-12_RAA_Felix

Team RAA by Chase Platz 2. RAA Challenge, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Perfekt betreut von Daniel Koller, Reinhard Schindelka und Lukas Steinbichler mussten

sich die beiden Athleten nur dem Team Bike 125 Hackl geschlagen geben.

Die Vorderradfelge ChaseUp konnte bei Regen und unter normalen Bedingungen ihre

Extraklasse unter Beweis stellen.

Der erste Erfolg auf den 3 Tage jungen Felgen. So kann es weiter gehen.

2016-08-08_Chase Felge 1

ChaseUp Felge, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Unsere erste ChaseUP Felge ist fertig geworden und entspricht über allen Maßen unsere hohen Ansprüchen.

Unser innovativer Fertigungsprozess mit einer eigens entwickelten Bremsfläche zeigt,
dass wir an der richtigen Stelle angesetzt haben um unsere eigene Felge von den
Produkten anderer Hersteller abzusetzen.

Sie ist nicht nur leicht und stabil sondern auch ästhetisch schön und hat beeindruckende technische Brems- und Fahreigenschaften.

2016-07-29_Chase Extensions

Sub 100g Custom TT Extension, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich, Chase

Die ersten individuellen Extensions sind entwickelt und haben

ihren ersten Renneinsatz hinter sich.

Wir sind sehr stolz darüber, dass das größte europäische Mountainbike Magazin,

die BIKE, in der letzten Österreich Ausgabe vom Juni einen großen Artikel über uns gebracht hat.

Chase, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich

Die BIKE hat natürlich gleich einen Ehrenplatz bei uns in der Firma gefunden.

Chase, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich