Zu Ehren des Standortes St.Gabriel mit seiner roten Klinkerfassade und den roten Backziegeltürmchen wurde ein Magazin mit dem Namen ‘aufgegabelt’ herausgegeben. Das Zuhause der chase Gmbh wurde schon unter Kaiser Franz-Joseph 1. erbaut und sollte damals als Stadt in der Stadt dienen. Heute reicht die vielfältige Nutzung dieses Gebäudes von einer Hochzeitskonditorei bis zu einer Buchbinderin und natürlich der Chase GmbH.

Unsere Räume der ehemaligen Bäckerei im St.Gabriel sind gut auf unsere Bedürfnisse der täglichen Arbeiten umgebaut und wurden in einem Shooting für unseren Beitrag im Magazin sehr schön dargestellt.

Die Entwicklung und handgefertigte Herstellung von innovativen Carbonkomponenten bei uns geht gut voran, vor allem weil Peter Fröhlich und Felix Schneider Enthusiasmus und 100%igen Einsatz zeigen. Hilfe kommt aber ab und zu auch von ein paar motivierten Schüler und Studenten, die hier vielfältige Erfahrungen zur Carbonproduktion in einer tollen Atmosphäre sammeln können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.