Vom 15. bis 18. Juni lud Kitzbühel zur ETU Triathlon Europameisterschaft ein. Mit dabei war Top-Athlet Tom Thalhammer.

Bereits 2014 erreichte er den vierten Platz über die Sprintdistanz. Diesmal galt es, die Olympische Distanz zu überwinden.

Bei der ersten Disziplin, dem Schwimmen, gelang es Tom, sich auf Rang 3 zu platzieren.

Ausgestattet mit den aerodynamischen ChaseUp Carbon-Laufrädern ging es weiter auf die Radstrecke, wo sich der Athlet für kurze Zeit den ersten Platz sichern konnte.

Chase, handcrafted in Austria, Carbon, Felge, Grenzgasse 111 9/6/6, St. Gabriel, Felix Schneider, Peter Fröhlich

Während dem Laufen hatte der Triathlet mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, aufgrund derer er gezwungen war, stehen zu bleiben.

Trotz des Zeitverlustes erlangte Tom Thalhammer den ausgezeichneten 7. Platz.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.