Einträge von Manfred Zöger

,

Quer durch’s Stadion in Pernitz

Am 8. und 9. Dezember veranstaltete der ARBÖ RC Pernitz zwei Rennen im Rahmen des ÖRV-ZMS-Querfeldeincups 2018/19. Am Samstag zeigte Chase-Teamfahrer Manfred, dass er in dieser Saison einer der besten heimischen Crosser ist. Von Beginn an war er mit Straßenprofi Andi Hofer an der Spitze zu sehen, ab der Hälfte des Rennens übernahm er alleine […]

,

Querfeldein-Wochenende in Oberösterreich

View this post on Instagram Zwei Rennen, zwei Mal Rang 2. für mich! So wie gestern war es auch heute in Bad Ischl Eliminator-Weltmeister @daniel_federspiel der sich den Sieg holte. Mit @andi_hofer_ auf Rang 3. gab es exakt das gleiche Podium wie gestern in Wels Pics (c) by Ernst Teubenbacher . . . . . […]

,

“Ummadumansee” – Querfeldein Lockenhaus

Am 3. und 4. November veranstaltete der MTB-Club Lockenhaus nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr erneut ein Querfeldein-Doppelevent. Der erste Renntag erwartete die Teilnehmer mit einer schlammigen, rutschigen und somit extrem anspruchsvollen Strecke. Chase-Teamfahrer Manfred kamen diese Bedingungen als exzellentem Fahrtechniker deutlich entgegen. Zu Beginn konnte noch Zsolt Bür aus Ungarn vorne mithalten, doch noch […]

,

Querfeldein-Rennen in Trieben

Am 26. und 27. Oktober fanden in Trieben in der Steiermark zwei Rennen des ÖRV-ZMS-Querfeldeincups statt. Am Nationalfeiertag, dem ersten Renntag, erwartete die Sportler wunderschönes Herbstwetter, mit angenehmen Temperaturen. Auf dem flachen Rundkurs entwickelte sich ein schnelles Rennen und es war lange Zeit eine große Führungsgruppe an der Spitze. Durch den eher einfachen Rundkurs konnte […]

,

Querfeldein-Wochenende in Ternitz

Ternitz im Bezirk Neunkirchen war am 20. und 21. Oktober Schauplatz von zwei spannenden Renntagen im Querfeldein-Sport. Chase-Fahrer Manfred zeigte dabei einmal mehr seine aktuelle Topform. Beim Rennen am Samstag holte er nach spannendem Kampf seinen bereits dritten Sieg in Folge. Nachdem er zwei Runden vor Schluss bereits einen kleinen Vorsprung auf seine Verfolger herausgefahren […]

,

Manfred siegt auch in Ternitz

View this post on Instagram Sieg heute in Ternitz! 💪 War ein harter und spannender Fight bis zum Schluss mit @moran_vermeulen . . . . . #CHASEcx #cyclocross #racing #winning #örv #cyclocrosscup #querfeldein #crossisboss #scottsports #scotttoloveit @loves_scott_bikes @sportlandnoe A post shared by Manfred Zöger (@manfredzoeger) on Oct 20, 2018 at 8:41am PDT

,

King of Seeschlacht

Am 14. Oktober fand in Langenzersdorf am Gelände der Seeschlacht ein Rennen zum ÖRV-ZMS-Querfeldeincup 2018/19 statt. Chase-Teamfahrer Manfred ging nach seinem Sieg in Stadl-Paura in der Vorwoche als einer der Mitfavoriten in den Bewerb. Nach einer spannenden Startphase konnte sich bald eine 4-Mann Spitzengruppe vom Rest des Feldes absetzen. Die Gruppe bestand aus zwei ungarischen […]

,

Bike the Paura

Am vergangenen Wochenende fand in Stadl-Paura (OÖ) der zweite Lauf des österreichischen Querfeldein-Cups 2018/19 statt. Chase-Fahrer Manfred vom Picher Racing Team war nach seinem zweiten Platz zum Auftakt in Maria Enzersdorf hoch motiviert für einen weiteren Podiumsplatz. Schon direkt am Start übernahm er erstmals die Spitze und führte das 60 Athleten umfassende Fahrerfeld durch die […]

,

Granitbeisser Marathon – Rang 2. für Manfred

2. Platz beim heutigen Granitbeisser Marathon. War ein sehr hartes und knappes Rennen. Am Ende fehlten nach 3h 44min genau 21 Sekunden auf den heute brutal starken Sieger @alexxstadler – herzlichen Glückwunsch zum Sieg 😀 Ich hätte allerdings keine Sekunde schneller fahren können, daher geht Rang 2. heute in Ordnung! Nach Krumbach am letzten Sonntag […]